United Cheer X-plosion e.V. - Cheerleader Dresden

Dresden , 09.06.2013

Langsam beginnt das Aufatmen... Die letzten Tage hielten die meisten von uns fest im Griff. Nicht wenige haben hart um ihre Häuser und ihr Eigentum kämpfen müssen. Und noch mehr kämpften freiwillig und unermüdlich um unsere schöne Stadt.

Stellvertretend für den UCX standen unter anderem unsere beiden Sandys (Coaches vom Junior-Team) an vorderster Front und halfen stundenlang bei der Befestigung der Brühlschen Terrasse und an vielen anderen Stellen der bedrohten Altstadt. Sogar bei der Versorgung mancher "Laubegaster Inselopfer" ergriffen sie selbstlos die Initiative.

 

Endlich geht das Wasser langsam aber stetig zurück und die Gefahr scheint überstanden. Darüber hinaus erhielten wir die Email, dass die Turnhallen (in denen der UCX trainiert) wieder für den Vereinssport freigegeben sind. Das heißt...

 

...ab Mittwoch, 12.06.2013 ist wieder Training!

 

Wir drücken allen Betroffenen die Daumen und hoffen, dass sich der tatsächliche Schaden deutlich geringer zeigt, als der befürchtete. Unser besonderer Dank gilt allen Fluthelfern, der Bundeswehr, dem THW, der Feuerwehr, der Polizei und allen anderen, die sich für unsere Stadt und deren Einwohner während der Katastrophe stark gemacht haben. 

Unser Verein wird unterstützt von:

Komm zum Probetraining zu den UCX - Cheerleader Dresden

UCX - Cheerleader Dresden ist Mitglied im Landessportbund

UCX - Cheerleader Dresden ist Mitglied im Kreissportbund

UCX - Cheerleader Dresden ist Mitglied im CCVD

UCX - Cheerleader Dresden ist Mitglied im CCVS